Blog der Universitätsbibliothek (UB) der TU Bergakademie Freiberg

15. Sep 2016

Workshop „Konservatorische Erfordernisse zur Erschließung & Nutzung von Fotobeständen“

Verfasst von Heike Schwarz in Allgemein

Fotografien – Fenster in die Vergangenheit

Konservatorische Erfordernisse zur Erschließung und Nutzung von Fotobeständen

An der Universitätsbibliothek Freiberg findet am 10. November 2016 von 10 bis 16 Uhr ein Workshop statt, zu dem wir herzlich einladen.Fotoausstellung

Fotografien sind sensible Bestände, deren Haltbarkeit begrenzt ist. Da sie sich in den letzten Jahren zu einer häufig genutzten, in den meisten Fällen noch unerschlossenen Informationsressource entwickelt haben, ist es erforderlich, dass perspektivisch einheitliche Richtlinien zur Erschließung, Lagerung und Nutzung dieser Bestände erstellt werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter in Bibliotheken, Archiven, Museen und Sammlungen, zu deren Aufgaben die Archivierung und Aufbewahrung von Fotografien zählen und die für die Benutzung von Fotografien zuständig sind oder diese für die Öffentlichkeitsarbeit der jeweiligen Einrichtung nutzen möchten.

Der Workshop widmet sich im ersten Teil verschiedenen Aspekten der Erschließung, Lagerung und Nutzung von Fotografien und im zweiten Teil werden praktische Fallbeispiele vorgestellt.

Wir erbitten Ihre Anmeldung unter unibib@ub.tu-freiberg.de bis 28.10.2016.

PROGRAMM

10:00 Uhr
Begrüßung
Susanne Kandler, Direktorin der UB Freiberg

10:15 Uhr
Aufbewahren – aber wie?
Konservatorische Aspekte beim Umgang mit Fotosammlungen
Angela Kugler-Kießling, UB Freiberg

10:45 Uhr
Metadaten & Co. Ein Werkstattbericht zur Bilderschließung aus der Deutschen Fotothek Dresden
Marc Rohrmüller, SLUB Dresden

11:15 Uhr
Nutzungs- und Erhaltungspraxis von Bildbeständen im Bergarchiv Freiberg
Dr. Peter Hoheisel, Bergarchiv Freiberg

anschließend
Diskussionsrunde & Mittagspause

14:00 Uhr
Erkennung früher fotografischer Verfahren
Inhalt des ca. 2-stündigen Vortrages ist die Erkennung fotografischer Techniken am Original sowie die Beratung im Umgang mit fotografischen Sammlungen hinsichtlich deren Handhabung und Lagerung. Insbesondere werden Grundlagen zu Archivmaterialien und klimatischen Bedingungen in fotografischen Sammlungen vermittelt.
Svea Naumann, Restauratorin für Grafik, Archivgut und Fotografie

KONTAKT
Sekretariat
Frau Sylvia Voigt
03731 39-2959
Wissenschaftlicher Altbestand
Frau Angela Kugler-Kießling
03731 39-4358

Wir bedanken uns bei der Landesstelle für Bestandserhaltung der SLUB Dresden für die finanzielle Förderung dieser Veranstaltung.