15. Juli 2015 – Heike Schwarz Allgemein, Service

Neue E-Books der Elsevier-Verlagsgruppe

Wir bieten Ihnen bis 30. Juni 2016 campusweiten Zugriff auf über 9.000 E-Books der Elsevier-Verlagsgruppe an. Das Angebot Evidence-Based-Selection (EBS) enthält Titel der Erscheinungsjahre bis einschließlich 2014.

Zu den Verlagen zählen, neben Elsevier selbst, unter anderem auch Academic Press, Woodhead Publishing, Butterworth-Heinemann und Gulf Publishing.

Das neue Portfolio umfasst Bücher aus den Themenbereichen:

  • Agricultural and Biological Sciences, Biochemistry
  • Genetics and Molecular Biology, Chemical Engineering
  • Chemistry
  • Computer Science
  • Earth and Planetary Sciences
  • Energy
  • Engineering
  • Environmental Science
  • Finance
  • Materials Science
  • Mathematics
  • Physics and Astronomy
  • Psychology
  • Social Sciences (Chandos), mit dem Schwerpunkt auf Lehrbüchern.

Alle verfügbaren Titel sind in unserem Katalog verzeichnet.
Über die “Science Direct”-Plattform von Elsevier ist der Volltextzugriff am “Full-text available”-Symbol zu erkennen.

ebs_fulltext
Beispiel für Volltextzugriff

Evidence-Based-Selection heißt, dass die Universitätsbibliothek Freiberg nach Ablauf der Lizenzierungsfrist anhand statistischer Werte entscheidet, welche Titel dauerhaft erworben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.