Blog der Universitätsbibliothek (UB) der TU Bergakademie Freiberg

28. Okt 2016

Zugriffe auf Datenbanken enden zum 31. Dezember 2016

Verfasst von Heike Schwarz

Zum 31. Dezember 2016 enden die Verträge für den Zugriff auf die Datenbanken folgender Anbieter:

STN, welche vorwiegend Patentdatenbanken enthält.
Bitte nutzen Sie nach dem Zugriffsende die jeweiligen Patentämter für Ihre Recherchen.

EBSCO für die Datenbank Academic Search Premier.

Bis Ende Dezember 2016 haben Sie noch die Möglichkeit in den Datenbanken zu recherchieren und sich Volltexte herunterzuladen. Danach werden die Zugänge abgeschalten.

Einen Überblick über die Datenbanken, welche wir als Universitätsbibliothek zur Verfügung stellen, finden Sie im DBIS (Datenbank-Infosystem).
Bei Fragen zu diesen Fachdatenbanken können Sie sich an die Auskunft oder an

Weiterlesen…


5. Sep 2013

Neue Nationallizenzen

Verfasst von Heike Schwarz

Die Universitätsbibliothek hat im Rahmen der Nationallizenzen, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft angeboten werden, folgende Nationallizenzen erworben:

Financial Times Historical Archive
Das Archive umfasst die vollständigen Inhalte aller Druckausgaben der „Financial Times“ von 1888 – … Die „Financial Times“ ist eine der renommiertesten Wirtschaftszeitungen weltweit. Zum Archiv gehören auch die Supplemente „Financial Times Magazine“ und „How to Spend it“. Die 811.373 bereitgestellten Seiten umfassen 6.172.712 Artikel. Die Inhalte können im Volltext durchsucht werden, die enthaltenen Statistiken und Tabellen sind exportfähig und können

Weiterlesen…


29. Apr 2013

Einführung in die Bibliotheksbenutzung für Seniorinn/en und externe Nutzer

Verfasst von Heike Schwarz

3. Mai 2013, 14.00 – 15.30 Uhr

Mit dem speziell auf die ältere Generation zugeschnittenen Service sollen Berührungsängste mit den elektronischen Angeboten der Universitätsbibliothek abgebaut werden. Nach einer Einführung in die Bibliotheksbenutzung können die Seniorinnen und Senioren ihr neues Wissen auch gleich praktisch anwenden und Übungen zur Literatursuche in Bibliothekskatalogen und Datenbanken unter Anleitung am Laptop durchführen. Abschließend wird zu einem Rundgang durch die öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten der Bibliothek eingeladen.

Die Veranstaltung ist kostenlos.