Blog der Universitätsbibliothek (UB) der TU Bergakademie Freiberg

29. Feb 2016

Studieren & Arbeiten in unserer Universitätsbibliothek / Studying and working in our university library

Verfasst von Sylvia Voigt in Allgemein

Sie wissen, dass der avisierte Neubau unserer Universitätsbibliothek vielleicht bald kein ferner Zukunftstraum mehr sein wird. Aber: bis dahin müssen wir auch in unserem alten Gebäude dafür sorgen, dass alle unsere Nutzer in angenehmer und ruhiger Atmosphäre arbeiten und an sauberen Arbeitsplätzen lernen können.

In letzter Zeit mussten wir immer häufiger feststellen, dass Verschmutzungen auf Möbeln und den Laufwegen rasant zugenommen haben. Speise- und Getränkerückstände verkleben unsere Arbeitstische. Immer öfter holen unsere Mitarbeiter/-innen Speisereste wie angebissene Brötchen oder auch halbleere Kaffeebecher aus Regalen. Sie werden mit uns übereinstimmen, dass es nicht zu den Aufgaben unseres Personals gehört, Kaffeepfützen aufzuwischen und liegen gebliebenes Geschirr oder Speisereste aufzusammeln.

Völlig zu Recht beschweren sich immer mehr Nutzer sowohl über mangelnde Hygiene als auch über zu laut geführte (Telefon)Gespräche.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Auch unser Reinigungspersonal kann nicht permanent verunreinigtes Möbel säubern, und mehr Reinigungsstunden werden uns nicht genehmigt!

Wir sehen es als unsere Pflicht an, Ihnen einen sauberen sowie ruhigen Lern- und Arbeitsort zur Verfügung zu stellen. Daher verweisen wir auf unsere Benutzungsordnung, insbes. auf § 5 – Verhalten in der Universitätsbibliothek. Die Mitnahme und das Verzehren von Speisen ist ausnahmslos im Garderobenbereich des Erdgeschosses erlaubt. In diesem Bereich können Sie auch Ihre Telefonate führen.

Wir bitten Sie uns dabei zu helfen, dass in unserem Gebäude wieder konzentriertes und ungestörtes Arbeiten möglich ist.

——————————————————————————————————————————————

As you certainly know, in a not too distant future our Library will move into a new building. However, until then we have to make sure that all our users can work in a pleasant and quiet atmosphere, and in a clean working environment.

Increasingly often we find stains on the worktables and on the walkways, as well as food and beverage residues like half-eaten sandwiches and half-empty coffee mugs on our shelves. You will agree that it is not the task of our staff to wipe away coffee puddles and collect leftovers.

Quite rightly more and more Library users complain about poor hygiene and too loud (phone) conversations.

To say it straight away: Even our cleaning staff cannot clean steadily our dirty furniture, because their working time is limited, and more working hours will not be granted.

We see it as our duty to provide you with a clean and quiet place for study, research and reading. Therefore, we refer to our Library Regulations, especially to § 5 – Conduct in the Library. Bringing in and consuming food or beverage is only allowed in the cloakroom on the ground floor. In this area, you may also make phone calls.

We ask you to help us to make a concentrated, undisturbed work possible again in our building.